Sie sind nicht angemeldet...
Anmelden
Thema : 
Sprache : deutsch

10-Sekunden-Zahnbürste: Die französische Revolution Y-Brush zum Schnäppchenpreis

Vignette
Geschrieben von: charon
Datum der Veröffentlichung : {{ dayjs(1634822029*1000).local().format("L").toString()}}
Dieser Artikel ist eine maschinelle Übersetzung

Das französische Startup Y-Brush bietet nichts weniger als eine Revolution im Bereich der Zahnbürsten mit einem völlig neuen, revolutionären Konzept: Zähneputzen in 10 Sekunden! Erklärungen.

Um sich die Zähne richtig zu putzen, kommen immer neue Methoden auf den Markt. Elektrische, vernetzte oder nicht vernetzte Zahnbürsten gibt es schon seit Jahren, aber man muss immer noch die empfohlenen 2 Minuten mit einem bestimmten Winkel putzen, um alles richtig zu machen.

Das französische Startup Y-Brush verspricht, dass es viel schneller geht, während man gleichzeitig die richtige Geste übt: Nur 10 Sekunden mit seiner speziellen, in der Region Lyon hergestellten Zahnbürste, das ist die Zeit, die jetzt für eine effektive Reinigung benötigt wird!

Das Prinzip ist das einer elektrischen Zahnbürste mit Nylonfilamenten (immerhin gibt es hier 35 000!) und Vibrationen, die das Bürsten erzeugen, doch der Trick liegt in ihrem Design.

Sie ist Y-förmig und ermöglicht es, viel schneller zu putzen, indem sie einen ganzen Zahnbogen, d. h. alle oberen und unteren Zähne auf einmal reinigt! Fünf Sekunden für die oberen Zähne, fünf Sekunden für die unteren Zähne und das war's dann auch schon für eine effektive Zahnreinigung, die in 10 Sekunden erledigt ist.

Die Wirksamkeit der Y-Brush-Zahnbürste ist durch klinische Studien belegt und wird von Zahnärzten empfohlen und bestätigt. Die Nylonfilamente der Bürste sind in einem 45-Grad-Winkel zur Zahnoberfläche geneigt, um eine optimale Wirkung zu erzielen. Es stehen drei Schallvibrationsmodi (sanft in 15 Sek., Standard in 10 Sek., intensiv in 5 Sek.) zur Verfügung, die der individuellen Empfindlichkeit entsprechen und direkt am Griff aktiviert werden können. Der eingebaute Akku sorgt für eine Betriebsdauer von drei Monaten vor dem Aufladen.

Sie können jede handelsübliche Zahnpasta mit dieser Zahnbürste verwenden, da Y-Brush einen Adapter verkauft, mit dem Sie die richtige Dosis verwenden und so Verschwendung vermeiden können. Aber für diejenigen, die es wünschen, bietet das französische Unternehmen auch eine spezielle Zahnpasta in Form einer Kautablette an, die sich im ganzen Mund verteilen lässt und zu 100 % natürlich ist (biologisch, plastikfrei, in Frankreich hergestellt). Auch hierbei handelt es sich um eine französische Erfindung!

Um Halloween zu feiern, bietet Y-Brush ein spezielles Paket zu einem reduzierten Preis an, das Monster Pack. Es enthält eine Zahnbürste (Griff + Bürste), eine Packung mit 125 Zahnpastatabletten zum Reinbeißen und ein Minibeutelchen mit Süßigkeiten als Geschenk, und das alles für nur 99 € statt 149 €, mit einer Lieferung in ganz Frankreich innerhalb von 48 Stunden. Die Zahnbürste ist in zwei Größen erhältlich: S für Kinder von 4 bis 12 Jahren und Erwachsene mit kleinem Kiefer und M für Kinder über 12 Jahren und Erwachsene.

Ein cleveres Geschenk vor allem für Kinder, die sehr oft Schwierigkeiten haben, ihre Zähne mindestens 2 Minuten lang zu putzen und daher nur noch 10 Sekunden warten müssen! Aber auch Erwachsene werden ihre Freude daran haben.