Sie sind nicht angemeldet...
Anmelden
Thema : 
Sprache : deutsch

Erkennung von Komponenten und Software

Wir werden für Sie eine vollständige Liste der Hardware und Software auf Ihrem Windows-Computer aufspüren. Sie können Ihre Informationen einsehen und weitergeben.

Verlauf der Konfigurationen

Sie haben derzeit keine verfügbaren Basiskonfigurationen, Sie müssen zunächst eine Erkennung der Komponenten Ihres Computers durchführen, dazu fahren Sie bitte mit dem folgenden Abschnitt fort.

ERKENNUNG IHRER HARDWARE- UND SOFTWAREKONFIGURATION

Installieren Sie unseren Erkennungsagenten, um Ihre Konfiguration im Detail anzuzeigen. Hier ist der Ablauf der drei Schritte.
1
Installation des Erkennungsagenten
Klicken Sie unten auf die Schaltfläche "Erkennung starten" und befolgen Sie die Anweisungen.
2
Erkennung Ihrer Konfiguration
Nach der Installation des Agenten werden Sie aufgefordert, die Erkennung Ihrer Konfiguration zu starten, stimmen Sie zu und fahren Sie fort.
3
Ihre Konfiguration anzeigen
Sobald die Erkennung abgeschlossen ist, öffnet sich eine Webseite, auf der alle Komponenten und Software Ihres Windows-PCs aufgelistet sind.
Die Erkennung wird Ihre derzeit installierte Version aktualisieren
Aktuelle Version des Agenten : 11.2.5.0
i
Informationen zur Installation des Agenten
Manchmal ist eine manuelle Installation erforderlich. Diese Aktion ist optional und wird Ihnen in den folgenden Fällen nützlich sein:
Installation bei der automatischen Erkennung fehlgeschlagen
Installation auf einem anderen Rechner als diesem
Verwendung im Offline-Modus

Offline-Erkennung

Haben Sie schon einmal eine Erkennung im Offline-Modus durchgeführt?
Sie können jederzeit Ihre bisherigen Erkennungen einsehen. Ihre .dc-Konfigurationsdatei muss entweder per Drag & Drop in diesen Bereich oder über die nebenstehende Schaltfläche hochgeladen werden.
Worin besteht eine Erkennung von Computerkomponenten und Software?
Mithilfe unserer zu 100% selbst entwickelten Software DriversCloud sind wir in der Lage, alle Komponenten, Software, Treiber, Netzwerkkonfigurationen und eine ganze Reihe anderer Informationen zu erkennen, die eine umfassende und detaillierte Bestandsaufnahme Ihres Windows-Computers ermöglichen.
Wann sollte eine Erkennung von Komponenten und Software eingeleitet werden?
Die Ermittlung aller Komponenten und Software eines Computers ist unerlässlich, sobald man diesen weiterentwickeln möchte, um entweder die Gesamtgeschwindigkeit zu erhöhen oder neue Funktionen hinzuzufügen. Es ist also ein wichtiger Schritt, sich einen Überblick zu verschaffen, bevor man eine Komponente durch eine leistungsfähigere, eine Software oder einen Treiber durch eine neuere Version ersetzen möchte. Die Kompatibilität der neuen Hardware, Software oder des Treibers muss unbedingt überprüft werden, bevor Sie ein Update durchführen, um Fehlfunktionen zu vermeiden.
Vorsichtsmaßnahmen vor jeder Aktualisierung
Egal, ob es sich um eine Software-Aktualisierung oder einen Treiber handelt, Sie sollten immer zuerst die Kompatibilität mit der Version Ihres Windows-Betriebssystems überprüfen. Außerdem sollten Sie sich vergewissern, dass das Update nicht zu einer spürbaren Verlangsamung der Leistung Ihres Computers führt. Man denkt oft, dass die neueste Version einer Software zwangsläufig besser ist, auch wenn dies in der Praxis oft zutrifft, sollte man sich bewusst sein, dass dies manchmal zu einer allgemeinen Verlangsamung des Computers führt, die durch die neuen Funktionen hervorgerufen wird. Überprüfen Sie daher immer, ob die neuen Funktionen für Sie wirklich nützlich sind. Bei Hardware-Upgrades entscheidet man sich in der Regel für eine leistungsfähigere Komponente, sodass es sich fast immer um eine vorteilhafte Entwicklung handelt, aber Sie sollten trotzdem wachsam bleiben und die Kompatibilität mit Ihrer Hauptplatine und Ihren anderen Peripheriegeräten überprüfen, bevor Sie loslegen.

INFORMATIONEN ÜBER DEN SCHUTZ DER PRIVATSPHÄRE

Seien Sie versichert, dass ABSOLUT KEINE privaten oder persönlichen Daten zu irgendeinem Zeitpunkt gesammelt werden, weder über unseren Erkennungsagenten, der auf Ihrem Computer installiert ist, noch über unsere Website oder auf irgendeine andere Art und Weise! Es wird keine Malware, Viren oder Spyware ohne Ihr Wissen installiert!
DriversCloud.com wird von der Firma Cybelsoft herausgegeben, die 2004 gegründet wurde. Wir haben unsere eigenen Analysetools entwickelt, mit denen wir Hardware- und Softwarekonfigurationen mit hoher Genauigkeit erkennen können. Unsere Engine basiert nicht auf Tools von Drittanbietern, so dass wir die volle Kontrolle über unsere Technologie behalten.
Die gesammelten Informationen sind nicht personenbezogen, nicht rückverfolgbar und werden nicht an Dritte weiterverkauft. Obwohl keine persönlichen Daten gesammelt werden, werden diese Informationen aus Gründen der Vertraulichkeit auf unserem Server verschlüsselt. Die Verbindung zum Server ist mit AES256 verschlüsselt und über HTTPS gesichert.
Unsere Website ist außerdem durch das HTTPS-Protokoll gesichert und alle von uns entwickelten Tools erfüllen die Anforderungen der DSGVO (Allgemeine Datenschutzverordnung). Diese Website ist bei der CNIL unter der Empfangsnummer 1986133 angemeldet.
Millionen von Nutzern vertrauen uns seit Jahren, und dank all dieser Sicherheitsmaßnahmen gab es bis heute keine Beschwerden oder Datenlecks.