Sie sind nicht angemeldet...
Anmelden
Thema : 
Sprache : deutsch

Blockchain im Dienste von Online-, Glücks- und Geldspielen

Vignette
Geschrieben von: charon
Datum der Veröffentlichung : {{ dayjs(1623511139*1000).local().format("L").toString()}}
Dieser Artikel ist eine maschinelle Übersetzung

Blockchain ist ein innovatives Konzept, das das Potenzial besitzt, Transaktionen zu verändern und die Art und Weise, wie wir in verschiedenen Bereichen miteinander interagieren und Transaktionen durchführen, zu revolutionieren.

Sie ist die Technologie, die hinter Kryptowährungen wie Bitcoin steckt. Die Blockchain ermöglicht die Aufzeichnung von Transaktionen in einem großen, geschützten und sicheren Register mit einer verteilten Datenbankstruktur, die im selben Netzwerk verfügbar ist und durch "Hashing" gesichert wird. Dies ermöglicht Transaktionen ohne Mittelsmann, die dauerhaft, unveränderbar, anonym, aber transparent, d. h. ohne Manipulationsmöglichkeit, sind. Welche Verbindung besteht zwischen der Nachvollziehbarkeit der Blockchain, dem Glücksspiel und der Sicherheit der Online-Glücksspielindustrie?

Die Problematik

Online-Spiele sind die am schnellsten wachsenden Spiele. Dennoch sind die Spieler Regulierungen, Betrug und Abzocke durch andere Spieler und wenig angesehene Unternehmen ausgesetzt. Kryptowährungen waren früher ein Nischenmarkt, aber mit der Blockchain werden sie jetzt weitgehend akzeptiert und angenommen. Sie können in Krypto bezahlt werden, ein Haus in Krypto kaufen, Ihren Wocheneinkauf in Krypto erledigen und natürlich auch in Krypto spielen. Diese Übernahme der Technologie in alltägliche Aktivitäten hat dazu geführt, dass die Menschen sie besser wahrnehmen. Kryptowährungen werden nun als Wert erkannt, haben Vorteile, sind eine sichere Sache und vertrauenswürdig. Die Integration von Kryptozahlungen auf einer Online-Glücksspielseite ist etwas, das man kurzfristig einplanen sollte.

Die Vorteile der Einführung der Blockchain

Keine Nachberechnung bei Zahlungen mit Kryptowährungen

Unternehmen erleiden viele Verluste durch Rückbuchungen von Zahlungen. Dabei handelt es sich um den Fall, dass ein Kunde eine Kartenzahlung tätigt, den Artikel erhält und dann die Zahlung als betrügerisch meldet, um eine Rückerstattung zu erhalten. Bei Zahlungen mit Kryptowährungen gibt es kein solches Risiko. Sobald sie einmal in der Blockchain registriert wurden, können sie nicht mehr geändert oder storniert werden. Das bedeutet, dass es nicht möglich ist, eine Rückbuchung ohne Zustimmung des Unternehmens vorzunehmen.

Privatsphäre und Transparenz bei Glücksspielen mit Kryptowährungen und Bitcoins
Transaktionen mit Kryptowährungen finden auf der Open-Source-Blockchain statt, einem dezentralisierten Register, das völlig unzerstörbar ist. Das bedeutet, dass eine einmal getätigte Transaktion dauerhaft ist und nicht rückgängig gemacht, verändert, gelöscht oder in irgendeiner Weise manipuliert werden kann.

Das bedeutet, dass das Risiko von Betrug, Identitätsdiebstahl und gefälschten Zahlungen erheblich reduziert wird. Kryptografische Zahlungen bieten Lizenzinhabern von Online-Spielen und Spielern ein zusätzliches Maß an Sicherheit.

Kosteneffizienz und niedrige Transaktionskosten
Auch aus Sicht der Lizenznehmer von Online-Spielen hat es viele Vorteile, wenn sie Kryptozahlungen auf ihrer Online-Spielseite zulassen. Händler können oft bessere Raten für konventionelle Zahlungen aushandeln, aber ein großer Teil der Einnahmen geht aufgrund der Gebühren, die an die Zahlungsdienstleister gezahlt werden, verloren. Bei Zahlungen mit Kryptowährungen liegen die Dinge dagegen ziemlich anders. Einige der wichtigsten Gateways für Kryptowährungszahlungen berechnen nur 0,5 %, was deutlich weniger ist als bei der Konkurrenz. Wenn Sie Kryptowährungszahlungen auf Ihrer Website vorsehen, können Sie einen erheblichen Prozentsatz Ihrer Einnahmen über eine Zahlungsmethode laufen lassen, die Ihnen ein Vermögen an Bearbeitungsgebühren spart.

Sofortige Transaktionen ohne Grenzen
Es ist sehr wahrscheinlich, dass sich nicht alle Kunden im selben Land befinden. Wenn Sie also beispielsweise Zahlungen in Bitcoin anbieten, können internationale Kunden von sofortigen grenzüberschreitenden Zahlungen und Transaktionen profitieren. Die Transaktion wird innerhalb von Sekunden durchgeführt und bleibt sicher, unverfälschbar und privat. Das Beste daran ist, dass auch diejenigen, die kein Bankkonto oder keine Kredit-/Debitkarte haben, Zahlungen in Kryptowährungen senden können, wodurch Online-Kasinoeinkäufe und -Spiele für jedermann zugänglich werden.

Wenn Sie eine Transaktion mit einer Blockchain-Wallet durchführen, müssen Sie nicht warten, bis sie bearbeitet oder verrechnet wird, und Sie müssen sicherlich keine internationalen Gebühren zahlen. Jeder, der über eine Internetverbindung verfügt, kann eine Kryptowährungstransaktion senden, wann er will, an wen er will und in welcher Höhe er will.

Die Achsen, die verbessert werden müssen

Die traditionellen Glücksspiel- und Wettbranchen haben sich schon immer intensiv auf ein außergewöhnliches Nutzererlebnis konzentriert, und die Glücksspielbranche in Kombination mit der Blockchain ist verpflichtet, die Erwartungen der Kunden an schnelle und sichere Transaktionen zu erfüllen.

Wettanbieter und Spieler wollen Einzahlungen oder Abhebungen sofort tätigen. Für Anbieter von Zahlungsportalen für Kryptowährungen kann sich dies jedoch als außergewöhnlich schwierig erweisen, da mehrere Bestätigungen erforderlich sein können, bevor eine Transaktion bearbeitet werden kann. Dies kann zwischen 10 Minuten und einigen Stunden dauern, was die Online-Erfahrung der Nutzer erheblich beeinträchtigt.

Was die Gesetzgebung sagt

Derzeit müssen Casinos laut Gesetz von den Spielern den Nachweis verlangen, dass sie über ausreichende Mittel verfügen, wenn sie einen bestimmten Geldbetrag auf ihr Online-Konto einzahlen. Wenn sie sich jedoch bereit erklären, mit Krypto zu zahlen, geschieht dies anonym und widerspricht daher der Transparenz und den Vorschriften, die in der Branche gefordert werden.

Außerdem gibt es bei der Verwendung von Kryptowährungen als Zahlungsmittel keine Garantie für ihren Wert: Einige Kryptowährungen, die als " Altcoins " bezeichnet werden, sind für ihre rasanten Kursanstiege und -rückgänge bekannt und berüchtigt. Dies bietet den Spielern keine praktische kurzfristige Lösung für ihre Spielgelder.

Viele Menschen betrachten die Investition in die Blockchain als identisch mit dem Glücksspiel in einem Kasino. Doch während Glücksspiele wie Roulette oft ein Verständnis der Roulette-Quoten und eine effektive Spielstrategie erfordern, könnte ein ebenso durchdachter Ansatz für Investitionen in stark schwankende Kryptowährungen wie Dogecoin nutzlos sein. Dies liegt an der Unbeständigkeit der Kryptowährung, deren Wert an einem einzigen Tag um bis zu 40 % fallen kann. Die unberechenbare und unkontrollierbare Natur von Kryptowährungen macht es unmöglich, mit einer herkömmlichen Anlagestrategie Geld zu verdienen.