Sie sind nicht angemeldet...
Anmelden
Thema : 
Sprache : deutsch

Microsoft Edge: Die Synchronisierung von Zahlungsinformationen zwischen Geräten kommt

Vignette
Geschrieben von: Guillaume
Datum der Veröffentlichung : {{ dayjs(1615827620*1000).local().format("L").toString()}}
Dieser Artikel ist eine maschinelle Übersetzung

Die Synchronisierung von Daten zwischen verschiedenen Geräten ist für Microsoft und sein Team, das für den Edge-Browser zuständig ist, eine ständige Baustelle.

Erst vor wenigen Tagen haben wir über Edge Version 89 und seine schnellere Ausführung berichtet. Microsoft ruht sich nicht auf seinen Lorbeeren aus und kündigt gleich darauf einige interessante Neuerungen für die Version 90 seines Webbrowsers an. So erfuhren die Journalisten der Website Neowin von der neuen Roadmap, die mit dem Angebot Microsoft 365 verbunden ist. Eine Roadmap, die sich nicht nur auf die Office-Suite beschränkt, sondern auch ihre Zwischenablage nutzt, um den Webbrowser zu verbessern.

So soll Edge Version 90 beispielsweise besser in der Lage sein, die automatische Vervollständigung zu nutzen, um beispielsweise Formulare auf bestimmten Websites automatisch auszufüllen, indem Informationen wie der Vor- und Nachname, die E-Mail-Adresse oder die Telefonnummer des Benutzers direkt eingegeben werden. Noch wichtiger ist, dass mit Edge 92 die Dinge einen Schritt weiter gehen werden, indem Zahlungsinformationen hinzugefügt werden. Außerdem sollen die Zahlungsinformationen zwischen den verschiedenen Geräten des Benutzers synchronisiert werden, um das Einkaufen im Internet zu vereinfachen.

Eine bessere und effizientere Synchronisierung soll auch für Passwörter gelten, um sicherzustellen, dass die Passwörter auf allen Geräten auf dem neuesten Stand sind. Hier will Microsoft noch weitere Verbesserungen vornehmen, z. B. durch die Möglichkeit, mehrere Passwörter mit einer einzigen Bewegung zu löschen. Damit diese Verbesserungen noch mehr Sinn machen, wird auch der Browserverlauf von der Synchronisierung zwischen den Geräten profitieren. Edge 90 wird voraussichtlich in der Woche vom 15. April verfügbar sein, während die Beta bereits am 16. März beginnen soll.