Sie sind nicht angemeldet...
Anmelden
Thema : 
Sprache : deutsch

Tipps und Tricks für das iPhone

Vignette
Geschrieben von: charon
Datum der Veröffentlichung : {{ dayjs(1611817239*1000).local().format("L").toString()}}
Dieser Artikel ist eine maschinelle Übersetzung

Nach so vielen Jahren auf dem Markt ist das iPhone zweifellos das beliebteste Mobilgerät. Hacks, die seine Funktionsweise verändern, sind mittlerweile allgemein bekannt, während selbst solche, die sein Besitzer noch nicht kennt, mit einer einfachen Internetsuche zu finden sind. Allerdings bringt jedes Update seiner internen Software, iOS, neue Tricks mit sich, von denen einige "versteckt" sein können. Lassen Sie uns diese entdecken!

Spam-Anrufe direkt an die Mailbox senden

Sie sind wahrscheinlich genervt von den Dutzenden von Unternehmen, die Sie anrufen, um Ihnen "ein einmaliges Angebot für ein günstigeres Strom-/Fernsehpaket" usw. zu unterbreiten. Dann sollten Sie wissen, dass Sie all diese unbekannten Anrufe direkt an Ihre Voicemail schicken können. Dies gilt, solange die Nummer, die anruft, nicht in Ihrer Kontaktliste steht. Dazu müssen Sie hier gehen:

> Einstellungen. > Telefon. > Aktivieren Sie die Funktion Unbekannte Anrufer stummschalten.


Dunkelmodus, nur nachts

Fans des Dunkelmodus waren sicherlich erfreut über die Anpassung der Funktion durch iOS 13, die es ermöglicht, dass sie zu festgelegten Zeiten automatisch aktiviert und auch automatisch deaktiviert wird. Hier ist, wo diese Einstellung eingestellt wird:

> Einstellungen > Bildschirm und Helligkeit> Automatisch > Optionen> Benutzerdefiniertes Programm.

Schneller schreiben mit einer Hand

Ausziehbare Tastaturen waren schon immer beliebt. Vor einigen Monaten hat Apple den Nutzern erlaubt, solche Tastaturen auf dem iPhone zu installieren, zum Beispiel das hervorragende Gboard von Google. Es gibt auch QuickPath, das über iOS 13 verfügbar ist. Um diese Funktion zu aktivieren:

> Einstellungen > Allgemein> Tastatur> Aktivieren Sie die Tastatur oder den Einhandschieber für die Eingabe.

Automatisches Schließen von Browser-Tabs

Dieser Tipp funktioniert nur in Apples Safari-Browser :

öffnen Sie Safari > Wählen Sie die Tabs Schließen > Sie wählen den Zeitraum, in dem die Tabs geschlossen werden.

Live-Radio über Siri

Mit iOS 13 können Sie Siri anweisen, die Übertragung Ihrer Lieblingsradiosender zu starten:

> Aktivieren Sie Siri über die Ein/Aus-Taste oder mit dem Befehl "Hey, Siri".

> Sagen Sie "Siri, höre den - und den Namen des Senders".

Versteckte Ebene

Haben Sie sich schon einmal gefragt, ob der Rahmen an der Wand nicht schief hängt? Wenn Sie keine Wasserwaage zu Hause haben, können Sie Ihr iPhone verwenden, indem Sie auf die Compass-App zugreifen. Führen Sie die für das Gerät erforderliche Kalibrierung durch, um die App zu aktivieren. Sobald der Kompass erscheint, können Sie nach links scrollen, um die digitale Wasserwaage anzuzeigen!

Schließen Sie drei Anwendungen auf einmal

Sie können Ihre Anwendungen eine nach der anderen schließen. Wenn Sie es aber eilig haben, können Sie drei Anwendungen zusammen schließen, indem Sie einfach drei Finger nach oben ziehen.

Wenn Ihnen die Position des Rückwärtspfeils nicht weiterhilft, denken Sie daran, dass Sie Ihren Finger vom Rand des Bildschirms nach rechts und wieder zurück bewegen können. Diese Geste funktioniert in Nachrichten, Mail, Safari, Einstellungen und sogar in Anwendungen von Drittanbietern wie Instagram.

Zeigen Sie die Uhrzeit der Nachricht an.

Wenn Sie sich im Chat-Bildschirm befinden, reicht ein kleiner Wisch nach links, um die Uhrzeiten aller Ihrer Nachrichten anzuzeigen.

Verwendung während des Fluges für schnelles Aufladen

Wenn den Apps, die Sie spielen, der Akku ausgeht und Sie Ihr Gerät so schnell wie möglich wieder aufladen möchten, um weiter Roulette zu spielen, aktivieren Sie über Ihre Schnellzugriffe den Flugmodus.

Reduzieren Sie den Akkuverbrauch, indem Sie Spotlight anpassen

Mit Spotlight haben Sie schnellen Zugriff auf die Daten Ihres Geräts. Diese Funktion erfordert häufige Spotlight-Aktualisierungen für alle Änderungen an Ihrem Gerät.

Einstellungen> Allgemein> Spotlight-Suche

Sie können Apps löschen, die Sie nicht in Ihrer Suche benötigen.


Apps im Hintergrund aktualisieren

Diese Funktion ermöglicht Multitasking. Ihre Anwendungen bleiben aktiv, während Sie mehrere Aufgaben erledigen. Dies kann sich jedoch negativ auf die Lebensdauer Ihres Akkus auswirken.

Einstellungen> Allgemein> Im Hintergrund ef. aktualisieren

Löschen Sie Anwendungen, die nicht aktiv sein müssen, um den Akku zu schonen!

Schnellere Touch ID

Wenn Touch ID Ihren Finger nur langsam erkennt oder Sie mehr als einen Scan durchführen müssen, probieren Sie unseren Tipp aus:

Einstellungen> Touch ID und Passwort> Fingerabdruck hinzufügen

Fügen Sie denselben Finger 2 oder 3 Mal hinzu, indem Sie auf "Fingerabdruck hinzufügen" tippen. Dadurch erhält Touch ID mehr Informationen über Ihren Fingerabdruck und die Entsperrung wird beschleunigt.

Stoppen von programmierter Musik

Regelmäßig hören wir Musik und lassen dann beim Einschlafen unser iPhone (iPod, iPad) ununterbrochen spielen. Das Ergebnis ist, dass der Akku beim Aufwachen leer ist. Daher hier ein Tipp, wie Sie dies verhindern können.

Öffnen Sie die Anwendung "Uhr" und gehen Sie in den Abschnitt "Uhr" (rotes Uhrensymbol unten rechts im angrenzenden Bild.).

Als Nächstes müssen wir die Zeitgrenze festlegen, nach der die Wiedergabe gestoppt werden soll (z. B. nach einer Stunde).

Dann wählen wir in dem sich öffnenden Menü "Stop Play" (letzte Option unten). Sobald wir auf "Start" drücken, beginnt der Countdown und sobald er abgelaufen ist, stoppt die Musik automatisch. Schlafen Sie ohne Angst.

Die letzte Ziffer in der Anwendung "Taschenrechner" löschen

Haben Sie sich schon einmal vertippt und eine falsche Zahl in eine Reihe von Zahlen eingegeben? Anstatt die Taste "C" zu drücken und die gesamte Folge zu löschen, können Sie nur die letzte Ziffer (oder was immer Sie wollen, eine nach der anderen) löschen.

Alles, was Sie tun müssen, ist, mit Ihrem Finger schnell von rechts nach links über die Zahl zu streichen. Sie werden sofort das Löschen der letzten Ziffer sehen. Wenn Sie so weitermachen, können Sie so viele Ziffern löschen, wie Sie möchten, bis Sie eine ganze Zahl erreichen.


Verwenden Sie das Kopfhörerkabel zum Aufnehmen von Fotos

Zittern Ihre Hände und Sie können keine Fotos machen? Der folgende Tipp könnte Ihnen helfen. Sie können nämlich Fotos aufnehmen, indem Sie die Lautstärketasten nach oben und unten an Ihrem iPhone-Headset verwenden.