Sie sind nicht angemeldet...
Anmelden
Thema : 
Sprache : deutsch

Nicht weniger als 25 Millionen Nutzer von Steam am ersten Wochenende 2021

Vignette
Geschrieben von: Guillaume
Datum der Veröffentlichung : {{ dayjs(1610125211*1000).local().format("L").toString()}}
Dieser Artikel ist eine maschinelle Übersetzung

Wie könnte man das Jahr besser beginnen, als mit dem Brechen des eigenen Rekords?

Zwischen der stetig wachsenden Beliebtheit der "digitalen Unterhaltung" und den von der Covid-19-Pandemie geprägten Jahren 2020-2021 haben die Online-Videospielplattformen besonders gute Monate erlebt. Die beliebteste unter ihnen bleibt jedoch das vom Herausgeber Valve eingerichtete Steam, das einen Rekord nach dem anderen aufstellt.

Am ersten Wochenende des Jahres 2021 brach Steam seinen eigenen Rekord gleich zweimal in kürzester Zeit. Nachdem die 25-Millionen-Marke bereits Ende letzten Jahres geknackt worden war, wurde sie am Samstag, den 2. Januar 2021, zum ersten Mal überschritten, als 25.415.080 Nutzer gleichzeitig online waren, wie SteamDB berichtete. Diese beeindruckende Zahl hielt jedoch nicht lange an. Bereits am nächsten Tag - also am Sonntag, dem 3. Januar - wurden 25.418.674 gleichzeitig mit den Steam-Servern verbundene Nutzer verzeichnet.

Eine bemerkenswerte Leistung, die zeigt, dass der Erfolg von Steam trotz der Konkurrenz durch andere Plattformen wie den Epic Games Store ungebrochen ist. Denken Sie daran, dass Steam vor zehn Jahren die Marke von 2,5 Millionen gleichzeitigen Nutzern überschritten hat: Ist es möglich, bis zum Jahr 2030 250 Millionen zu erreichen?