Sie sind nicht angemeldet...
Anmelden
Thema : 
Sprache : deutsch

Neue Generation von AMD Ryzen-Prozessoren soll bereits im September 2022 kommen

Vignette
Geschrieben von: Guillaume
Datum der Veröffentlichung : {{ dayjs(1652371200*1000).local().format("L").toString()}}
Dieser Artikel ist eine maschinelle Übersetzung

Die Information wurde von AMD noch nicht bestätigt, aber die Dinge scheinen sich eindeutig zu verdichten.

Es ist erst ein paar Tage her, dass AMD ein wenig über seine zukünftigen Veröffentlichungen im Bereich der Prozessoren berichtete. Der ewige Konkurrent von Intel hat tatsächlich einen mindestens ebenso vollen Terminkalender wie der Erfinder des Pentium mit einem Jahresende 2022 / Jahresanfang 2023, das man als "Scharnier" bezeichnen kann. Wie wir bereits seit einigen Monaten wissen, wird der Sockel AM4 bald durch den Sockel AM5 ersetzt werden. AMD wird es Intel gleichtun und auf einen LGA-Sockel ( Land Grid Array ) umsteigen, d. h. die Pins befinden sich auf der Hauptplatine und nicht mehr auf dem Prozessor.

Viel wichtiger ist jedoch, dass der Wechsel zum Sockel AM5 einen großen Generationswechsel bei AMD einleitet. Die ersten Prozessoren, die diesen neuen Sockel übernehmen, werden die Ryzen der Serie 7000 mit dem Codenamen Raphael sein. Prozessoren, die AMD auf dem Papier wieder auf Kurs bringen sollen, nachdem Intel mit den Alder-Lake-CPUs wieder - leicht - die Nase vorn hatte. Um dies zu erreichen, setzt AMD auf eine völlig neue Architektur namens Zen 4 und die Einführung zahlreicher technischer Neuerungen.

So werden die Ryzen 7000 die Gelegenheit bieten, DDR5-RAM und PCI Express 5.0 zu unterstützen, zwei Technologien, die von Intel bereits genutzt werden, aber für den normalen Benutzer noch nicht wirklich von Interesse sind. AMD scheint übrigens der Meinung zu sein, dass Intel in dieser Hinsicht etwas übereilt gehandelt hat. Was den Zeitplan angeht, so wurde die Veröffentlichung der Ryzen 7000 von AMD für " vor Ende 2022 " bestätigt, aber die Amerikaner hielten sich mit einem Datum zurück.

Für genauere Informationen müssen Sie sich an die Journalisten von DigiTimes wenden. DigiTimes beruft sich auf " zuverlässige " Quellen, die darauf hindeuten, dass AMD den Ryzen 7000 bereits im September auf den Markt bringen wird. DigiTimes erklärt weiter, dass eine entsprechende Ankündigung am 23. Mai auf der Computex in Taipeh erwartet wird.